Aktuelles

„Eine Fingerkuppe Freiheit“ – Ihre Buchpatenschaft im März

Spenden auf die besondere Art: Werden Sie Patin/-e in der Bayerischen Hörbücherei, und finanzieren Sie den gesamten Produktionsprozess von der Schwarzschrift bis zum Daisy-Hörbuch! Im Folgenden finden Sie unseren Vorschlag für Februar. Die Buchpatenschaft kann bis zum 31.03. vergeben werden oder ist solange verfügbar. Probieren Sie es doch einmal aus: E-Mail: sonja.schikowski@bbh-ev.org | Telefon: 089/121551-20 Auf Wunsch […]

Weiterlesen ...

Eine ganz besondere Einladung für alle Münchner Hörer für den 16.03.2024: Die Hörbücherei in der Sammlung Schack

Ankündigung Lesung am 16.03.2024

Eine ganz besondere Einladung für alle Münchner Hörer: Die Hörbücherei ist zu Gast in der Sammlung Schack

Inspiration, Schöpfungsakt, Kunstwerk

‚Zwischen Pinselführung und Federstrich‘

 

‚Die Malerei ist die Poesie, die man eher sieht als fühlt; die Poesie ist die Malerei, die man eher fühlt als sieht.‘  LEONARDO DA VINCI

 
Die BBH zu Gast in der Münchner Sammlung Schack – einer Privatsammlung von herausragender Qualität und künstlerischer Geschlossenheit, in der sich geistige und künstlerische Strömungen im Deutschland des 19. Jahrhunderts in einzigartiger Weise verdichten.
 

Weiterlesen ...

Wir lesen wieder in München: Poe & Co. oder die Virtuosität des Grauens am Montag, den 26.02.2024

Hörerinnen und Hörer in München und Umgebung aufgepasst! „Wenn viele meiner Geschichten den Schrecken zum Thema haben, so deshalb, weil dieser Schrecken nicht aus Deutschland kommt, sondern aus der Seele stammt.“       Mit diesen Worten bekennt sich Edgar Allan Poe zur Tradition der deutschen Schauerromantik, wie sie in den Werken E. T. A. Hoffmanns […]

Weiterlesen ...

Eine neue Folge unseres Podcasts mikro:phon ist online: Valentinstag mit Volker Tesar

Unsere neue Podcastfolge auf dem mikro:phon Kanal ist pünktlich zum Valentinstag online! Pünktlich zum Valentinstag durften wir ein sehr bewegendes Interview rund um die Liebe, das Leben und die Lyrik mit Volker Tesar führen. Er ist Autor und Lebensberater für blinde und sehbehinderte Menschen in Würzburg. Mit seinen Gedichten hält er selbst – er erblindete […]

Weiterlesen ...

„Abschied von den Boomern“ – Ihre Buchpatenschaft im Februar

Spenden auf die besondere Art: Werden Sie Patin/-e in der Bayerischen Hörbücherei, und finanzieren Sie den gesamten Produktionsprozess von der Schwarzschrift bis zum Daisy-Hörbuch! Im Folgenden finden Sie unseren Vorschlag für Februar. Die Buchpatenschaft kann (dieses Jahr) bis zum 29.02. vergeben werden. Probieren Sie es doch einmal aus: E-Mail: sonja.schikowski@bbh-ev.org | Telefon: 089/121551-20 Auf Wunsch ist Ihre […]

Weiterlesen ...

„Bin ich eine alte Seele?“ – Ihre Buchpatenschaft im Januar

Spenden auf die besondere Art: Werden Sie Patin/-e in der Bayerischen Hörbücherei, und finanzieren Sie den gesamten Produktionsprozess von der Schwarzschrift bis zum Daisy-Hörbuch! Wir starten das Jahr 2024 spirituell: Im Folgenden finden Sie unseren Vorschlag für Januar. Die Buchpatenschaft kann bis zum 31.01. vergeben werden. Probieren Sie es doch einmal aus: E-Mail: sonja.schikowski@bbh-ev.org | Telefon: 089/121551-20 […]

Weiterlesen ...

Auch 2024 wieder Hör- und Tastführungen im Museum Brandhorst und der Sammlung Schack

Hör- und Tastführungen im Museum Brandhorst und der Sammlung Schack, Januar 2024   Wir möchten Sie hier auf diese zwei ganz besonderen Angebote hinweisen: Die Hör- und Tastführungen richten sich an blinde oder sehbehinderte Teilnehmende, stehen aber auch allen anderen Besuchenden offen:   Donnerstag, 11. Januar 2024, 17 Uhr, Museum Brandhorst, Theresienstraße 35a, 80333 München ERGREIFEND. EINE TASTFÜHRUNG […]

Weiterlesen ...

Save the Date: Online- und Telefonlesung am 2. Advent

Liebe Hörerinnen und Hörer, bald weihnachtet es sehr!

Heiliger Bimbam: Da haben wir die Bescherung! Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen und jede Silbe einer schönen Bescherung der akustischen Art live miterleben wollen, schalten Sie sich am 2. Adventssonntag bei Ihrer Bayerischen Hörbücherei ein. Tun Sie das vor allem dann, wenn auch Sie von Adventspannen & Weihnachtspleiten im spannungsgeladenen Krisenmonat Dezember nicht genug bekommen können.
 
Kredenzt werden Geschichten & Gedichte, Anekdoten & Sprüche, Lieder & Liederliches von zauberhaft bis schräg, heilig bis profan, besinnlich bis zwielichtig. Wir laden Sie herzlich zu unserer Online-Lesung Advent, Advent, die Tanne brennt ein!
 

Weiterlesen ...

Marktredwitz & Umgebung aufgepasst: Adventslesung am 06.12.2023

Liebe Hörerinnen und Hörer rund um Marktredwitz!

wir freuen uns, dass wir mal wieder in Bayern unterwegs sein können: Heiliger Bimbam: Da haben wir die Bescherung! Wenn Sie auf Nummer Sicher gehen und jede Silbe einer schönen Bescherung der akustischen Art live miterleben wollen, kommen Sie am Mittwoch, den 06.12.2023 in den Baierischen Hof in Marktredwitz, wenn dort der Monatstreff des BBSB e.V. weihnachtlich feiert. Tun Sie das vor allem dann, wenn auch Sie von Adventspannen & Weihnachtspleiten im spannungsgeladenen Krisenmonat Dezember nicht genug bekommen können.
 
Kredenzt werden Geschichten & Gedichte, Anekdoten & Sprüche, Lieder & Liederliches von zauberhaft bis schräg, heilig bis profan, besinnlich bis zwielichtig. Wir laden Sie herzlich zu unserer Online-Lesung Advent, Advent, die Tanne brennt ein!
 
Weiterlesen ...

„Warum es keine Fische gibt“ – Ihre Buchpatenschaft im Dezember

Spenden auf die besondere Art: Werden Sie Patin/-e in der Bayerischen Hörbücherei, und finanzieren Sie den gesamten Produktionsprozess von der Schwarzschrift bis zum Daisy-Hörbuch! Folgender Titel ist unser Vorschlag für Dezember. Da viele Feiertage anstehen, kann diese Buchpatenschaft nur bis zum 13.12. vergeben werden, und die Produktion wird bis ins Frühjahr hinein andauern. Greifen Sie […]

Weiterlesen ...