Buchpate bei der BBH

Die Produktion eines Hörbuchs ist sehr aufwändig. Aufsprache durch professionelle Sprecher, Digitalisierung, Vervielfältigung, Archivierung, Versand: Die durchschnittlichen Produktionskosten betragen zwischen 400,00 und 1.200,00 Euro.Mit einer Buchpatenschaft übernehmen Sie die anteiligen oder gesamten Produktionskosten eines Hörbuches. Es gibt keinen Mindestbetrag: Sie entscheiden, in welchem Umfang Sie eine Titelproduktion fördern möchten.

Die tatsächlichen Kosten für ein Hörbuch, über die wir zunächst einen Voranschlag erstellen, hängen von mehreren Faktoren ab. Zum Beispiel:

  • vom Umfang des Buches (Seitenzahl),
  • vom Satzspiegel (wie viel Text steht auf einer Seite),
  • vom Anschaffungspreis

Spenden auf die besondere Art – schenken Sie Hörvergnügen! Übernehmen Sie die Patenschaft für eines unserer Projekte von der Schwarzschrift über das Daisy-Hörbuch bis hin zum fertigen Ausleihexemplar beim Hörer vorort.

Die Aufsprache neuer Hörbucher und ihre Bereitstellung ist der Kern unserer Arbeit und wir freuen uns besonders, wenn Sie uns dabei unterstützen. Werden Sie Patin/Pate eines just in diesem Moment entstehenden Titels!

Wie können Sie eine Buchpatenschaft übernehmen?

  1. Melden Sie sich bei Sonja Schikowski per Mail (sonja.schikowski@bbh-ev.org) oder Telefon (089/121551-20).
  2. Frau Schikowski informiert Sie über die Kosten der Bereitstellung des konkreten Titels. Beim aktuellen Projekt sind die Kosten unten aufgeführt.
  3. Wir hinterlegen Sie als Patin/Pate für den oben genannten Titel.
  4. Gern sprechen wir einen Dank an Sie als Spender/-in in das Hörbuch ein, namentlich oder auch anonym. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie dies nicht wünschen.
  5. Das Buch wird in unseren Ausleihbetrieb aufgenommen und steht ab dann all unseren Hörer/-innen und den Hörer/-innen der anderen Hörbüchereien aus unserem Verbund (medibus e.V.) zur Verfügung.
  6. Sie erhalten von uns ein persönliches Belegexemplar sowie ein Schreiben mit der Information, wie viel die Produktion des Hörbuches tatsächlich gekostet hat.

Wir bedanken uns an dieser Stelle auch sehr herzlich im Namen unserer Hörer bei den vielen Buchpatinnen und Buchpaten, die uns auf diese Weise schon unterstützt haben!

Ihre Ansprechpartnerin hinsichtlich der Übernahme einer Buchpatenschaft ist

Sonja Schikowski.
Tel.: 089 / 121 551 20
E-Mail: sonja.schikowski@bbh-ev.org

Die aktuelle Buchpatenschaft: Mai 2024

Claire Kohda: Die Hungrige. btb 2024

Lydia hat Hunger. Seit sie denken kann, sehnt sie sich nach Sashimi, Ramen oder Onigiri mit saurer Pflaumenfüllung. Doch das einzige, was sie wirklich zu sich nehmen kann, ist Blut: Lydia ist ein Vampir und fühlt sich fremd unter den Menschen. Nach dem Auszug aus der Wohnung ihrer Mutter in ein Künstlerloft muss Lydia feststellen, dass vieles schwieriger ist als erwartet. Da sind die hippen Leute in der Galerie, in der sie ein Praktikum macht, die seltsamen Männer, die ihr Avancen machen, und Ben, ein junger Künstler, für den sie Gefühle entwickelt. Lydia weiß, dass Menschen ihre natürliche Beute sind, aber sie will ihrem Verlangen nicht nachgeben. Wie soll Lydia existieren in einer Welt, die nicht für Wesen wie sie gemacht zu sein scheint?! Für welchen Weg auch immer sie sich entscheiden wird, zunächst einmal muss sie essen ...
"Was Stoker für die Vampire am Ende des 19. Jahrhunderts getan hat, gelingt Kohda jetzt in unserer Ära." ― Times Literary Supplement

Titelinformationen auf einen Blick

Produktionskosten
ca. 600 Euro

Autor
Claire Kohda

Sachgebiet
Belletristik

Titel
Die Hungrige

Sprecherin
Lucia Rau

Eine Auswahl von Buchpatenschaften in der BBH

Fiona Mozley

Elmet

Sprecher: Anton Figl
Titelnummer: 52593
Datum: 03.11.2021


Dr. Marianne Koch

Alt werde ich später

Sprecherin: Meriam Pstross
Titelnummer: 52535
Datum: 13.10.2021


Lotta Lubkoll

Wandern, Glück und lange Ohren

Sprecherin: Franziska Ball
Titelnummer: 51945
Datum: 27.07.2021


Petra Reski

Als ich einmal in den Canal Grande fiel

Sprecherin: Cornelia Bernoulli
Titelnummer: 51803
Datum: 22.06.21


Christopher McDougall

Das Glück ist grau

Sprecher: Gösta Barpelmes
Titelnummer: 51714
Datum: 08.06.2021