Aktuelles

„Die Hungrige“ – Ihre Buchpatenschaft im Mai

Spenden auf die besondere Art: Werden Sie Patin/-e in der Bayerischen Hörbücherei, und finanzieren Sie den gesamten Produktionsprozess von der Schwarzschrift bis zum Daisy-Hörbuch! Im Folgenden finden Sie unseren Vorschlag für Mai. Die Buchpatenschaft kann bis zum 31.05. vergeben werden oder ist solange verfügbar. Probieren Sie es doch einmal aus: E-Mail: sonja.schikowski@bbh-ev.org | Telefon: 089/121551-20 Auf Wunsch […]

Weiterlesen ...

Wir sind wieder im Literaturhaus in Nürnberg zu Gast am Dienstag, den 14.05.2024

Schwarze Romantik – Das schauerliche Herz der Literatur.   Es gibt wieder eine szenische Lesung in Nürnberg in Kooperation mit dem LiteraturClub Nürnberg e. V.. Wann: Dienstag, den 14. Mai 2024, 19.00 Uhr – Einlass ab 18.00 Uhr Wo: Literaturhaus Nürnberg Café-Restaurant, Luitpoldstr. 6, 90402 Nürnberg Wer liest: Katja Amberger, Wolfgang Hartmann und Martin Pfisterer […]

Weiterlesen ...

Die Bayerische Hörbücherei in Augsburg am Informationstag rund ums Auge am Samstag, den 27.04.2024

Hörende in Augsburg und Umgebung aufgepasst! Der „Informationstag rund ums Auge“ für sehbehinderte und blinde Menschen kommt nach Augsburg und wir sind mit dabei. Wann: Samstag, den 27. April 2024, 10:00 bis 17:00 Uhr Wo: Zeughaus Augsburg, Zeugplatz 4, 86150 Augsburg Das erwartet den geneigten Besucher: 14 Aussteller: Neben uns können Sie sich noch austauschen […]

Weiterlesen ...

Neue technische Abspielmöglichkeiten und neues Passwort!

Liebe Leserin, verehrter Leser! Am 15.04.2024 hat sich bei unseren Abspielmöglichkeiten und für bestehende Nutzer in Ihrem Hörerkonto viel getan. Hier haben wir Ihnen die wichtigsten Neuigkeiten zusammengefasst: Zugangsdaten für bestehende Hörer Für Webseite und Apps müssen Sie aus Datenschutzgründen ab dem 16.04.2024 ein neues Passwort anfordern. Klicken Sie dazu hier und geben Sie Ihre […]

Weiterlesen ...

„Was ihr wollt“ – Ihre Buchpatenschaft im April

Spenden auf die besondere Art: Werden Sie Patin/-e in der Bayerischen Hörbücherei, und finanzieren Sie den gesamten Produktionsprozess von der Schwarzschrift bis zum Daisy-Hörbuch! Im Folgenden finden Sie unseren Vorschlag für Februar. Die Buchpatenschaft kann bis zum 30.04. vergeben werden oder ist solange verfügbar. Probieren Sie es doch einmal aus: E-Mail: sonja.schikowski@bbh-ev.org | Telefon: 089/121551-20 Auf Wunsch […]

Weiterlesen ...

Reif für die Insel – Zehn friesische Lesetipps

Liebe Leserin, verehrter Leser! Quizfrage: Was versteht man unter dem Begriff `Labskaus´? eine Hunderasse, Kreuzung aus Labrador und Kaukasischer Owtscharka einen azurblauen Mineral und Heilstein, gut für das Hals- und Stirnchakra einen Kartoffelstampf mit Corned Beef, Roter Bete, Rollmops und Spiegelei Gratulation – Sie haben richtig geraten und sich damit für einen Urlaub in Friesland […]

Weiterlesen ...

„Eine Fingerkuppe Freiheit“ – Ihre Buchpatenschaft im März

Spenden auf die besondere Art: Werden Sie Patin/-e in der Bayerischen Hörbücherei, und finanzieren Sie den gesamten Produktionsprozess von der Schwarzschrift bis zum Daisy-Hörbuch! Im Folgenden finden Sie unseren Vorschlag für Februar. Die Buchpatenschaft kann bis zum 31.03. vergeben werden oder ist solange verfügbar. Probieren Sie es doch einmal aus: E-Mail: sonja.schikowski@bbh-ev.org | Telefon: 089/121551-20 Auf Wunsch […]

Weiterlesen ...

Eine ganz besondere Einladung für alle Münchner Hörer für den 16.03.2024: Die Hörbücherei in der Sammlung Schack

Ankündigung Lesung am 16.03.2024

Eine ganz besondere Einladung für alle Münchner Hörer: Die Hörbücherei ist zu Gast in der Sammlung Schack

Inspiration, Schöpfungsakt, Kunstwerk

‚Zwischen Pinselführung und Federstrich‘

 

‚Die Malerei ist die Poesie, die man eher sieht als fühlt; die Poesie ist die Malerei, die man eher fühlt als sieht.‘  LEONARDO DA VINCI

 
Die BBH zu Gast in der Münchner Sammlung Schack – einer Privatsammlung von herausragender Qualität und künstlerischer Geschlossenheit, in der sich geistige und künstlerische Strömungen im Deutschland des 19. Jahrhunderts in einzigartiger Weise verdichten.
 

Weiterlesen ...

Wir lesen wieder in München: Poe & Co. oder die Virtuosität des Grauens am Montag, den 26.02.2024

Hörerinnen und Hörer in München und Umgebung aufgepasst! „Wenn viele meiner Geschichten den Schrecken zum Thema haben, so deshalb, weil dieser Schrecken nicht aus Deutschland kommt, sondern aus der Seele stammt.“       Mit diesen Worten bekennt sich Edgar Allan Poe zur Tradition der deutschen Schauerromantik, wie sie in den Werken E. T. A. Hoffmanns […]

Weiterlesen ...

Eine neue Folge unseres Podcasts mikro:phon ist online: Valentinstag mit Volker Tesar

Unsere neue Podcastfolge auf dem mikro:phon Kanal ist pünktlich zum Valentinstag online! Pünktlich zum Valentinstag durften wir ein sehr bewegendes Interview rund um die Liebe, das Leben und die Lyrik mit Volker Tesar führen. Er ist Autor und Lebensberater für blinde und sehbehinderte Menschen in Würzburg. Mit seinen Gedichten hält er selbst – er erblindete […]

Weiterlesen ...