Eine Fingerkuppe Freiheit.

von Zwerina, Thomas

Kategorie: Biografische Romane

Titelnummer: 58559

Textvorschau: Paris 1821, am Institut National des Jeunes Aveugles, Frankreichs nationaler Blindenanstalt: Es ist die „Nachtschrift“ eines gewissen Charles Barbier, die den blinden Louis Braille in tiefes Grübeln versetzt. Fasziniert streicht der Junge mit den Fingerkuppen über die erhabenen Zeichen und stellt sich die eine Frage: Ist diese Schrift, die ursprünglich als Geheimschrift für das Militär ersonnen war, etwa das Vehikel in die Freiheit?

Sprecher: Klitzing, Fabian von
Spieldauer: 5 Stunden 47 Minuten Produktionsort: Bayerische Hörbücherei e.V.

Verlag: HarperCollins
Ausleihbar: Ja
Aufsprachedatum: 01.05.2024

Zurück